Platzbelegungssystem im DTC!

Platzbelegungssystem im DTC!

Aufgrund der steigenden Mitgliederzahlen im DTC führen wir dieses Jahr zu Beginn der Sommersaison 2018 ein manuelles Belegungssystem ein.Die Stecktafel hängt bereits am Ausgang zu den Außenplätzen, gegenüber vom DTC Tennisshop. Die Tafel ist selbsterklärend und bringt nur Vorteile mit sich:

  • man muss nicht mehr vorab auf den Platz laufen und einen Schläger ans Netz stellen, um einen Platz zu reservieren
  •  ankommende Mitglieder sehen anhand der Tafel genau, wann welcher Platz frei wird und können dementsprechend stecken
  • Die Zeiten von Einzel (60 Min.) und Doppel (90 Min.) werden eingehalten

Jedes Mitglied wird eine Karte mit Namen in der Gastronomie erhalten.  Kosten: einmalig 2 €.
Bitte bei Ausstellung zahlen.

Diese Karte ist dann wie folgt zu gebrauchen:

Situation 1: Zwei Mitglieder möchten einen Platz belegen (60min.)

—> eines der Mitglieder muss seine Karte stecken (längs) – da eine Kartenlänge 1 Zeitstunde abdeckt.

Situation 2: Vier Mitglieder möchten einen Platz belegen (90min.)

—> zwei der Mitglieder müssen eine Karte stecken – eine waagerecht und eine senkrecht, damit habt ihr dann 1,5 Stunden abgesteckt

Gastspieler zahlen vor Spielbeginn ihren Beitrag von 10 € (nur dreimal in der Saison möglich) in der Gastronomie und erhalten dafür eine Gastkarte (5 € Pfand)

Sollte ein Gastspieler mit einem Mitglied spielen, so muss der Gastspieler stecken.